Gelungener Auftakt von Vovinam

Am 10. Juni 2005 startete im Rahmen der Judosparte ein neuer Kurs in der vietnamesischen Selbstverteidigungskunst Vovinam - Viet-Vo-Dao. Trainer Dominik stellte mit tatkräftiger Unterstützung einiger seiner Schüler und einem weiteren Trainer die Elemente des Vovinam vor und die neugierigen Anwesenden konnten schon einmal erste Techniken selber ausprobieren.

Egal, ob man bereits Vorkenntnisse in einer Kampf- oder Selbstverteidigungssportart mitbringt, oder völliger Neuling auf dem Gebiet ist, Vovinam ist für jeden etwas. Eine altersgemäße Spezialisierung auf bestimmte Techniken ist dabei vorgesehen. Insbesondere ist Vovinam für Frauen geeignet, die sich vielleicht nicht nur fit halten wollen, sondern auch auf den Selbstverteidigungsaspekt zählen. Dank seiner vietnamesischen Herkunft hat Vovinam seinen ganz besonderen Reiz.

Auch die "Spezialität" von Vovinam - die zahlreichen Ansprungscheren - wurden demonstriert. Natürlich beginnt das Training zunächst mit einfacheren Techniken, so wird das richtige Fallen erlernt und Schlag- bzw. Tritttechniken geübt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok